parallax background
ZARTE MANDEL Low Carb - PLÄTZCHEN backen
ZARTE MANDEL Low Carb – PLÄTZCHEN
11. November 2018
Eifelbrot low-carb glutenfrei paleo Eiweißbrot Backmischung - Dr. Almond Lowcarb & Glutenfrei Shop
NUSSIGES EIWEIßBROT 🥐 low carb brot Rezepte
25. November 2018
Low Carb Kohlrabi-Möhren-Hackfleisch Auflauf

Du bist auf der Suche nach einem einfachen Gericht, dass der ganzen Familie schmeckt und schnell zubereitet ist? Dann ist dieser

*KOHLRABI-MÖHREN-HACKFLEISCH AUFLAUF* perfekt für Dich!

[Das benötigst Du für 6 Portionen]:

2 mittelgroße Kohlrabi
3 große Möhren
2 Zwiebeln
500g Hackfleisch
300ml gehackte Tomaten
100ml Sahne
1 TL Thymian
1 TL Paprika edelsüß
2 TL Curry
2 TL Sojasoße
Salz, Pfeffer
150g geraspelter Käse

[Zubereitung]:

1. Schritt:
Die Kohlrabri und Möhren schälen, dann in Scheiben schneiden und in einen Topf mit Salzwasser ca. 10 Minuten kochen.

2. Schritt:
Derweil die Zwiebel schälen und in Würfel schneiden und zusammen mit dem Hackfleisch in eine Pfanne geben und anbraten.

3. Schritt:
Den Ofen auf 180° vorheizen.

4. Schritt:
Sobald das Hackfleisch gar ist, die gehackten Tomaten, Sahne und Gewürze hinzugeben. Kurz aufkochen lassen und in eine Auflaufform füllen. Sobald das Gemüse gar ist, das Wasser abgießen und das Gemüse ebenfalls in die Auflaufform geben. Mit dem Hackfleisch und der Soße vermengen, dann den Käse darüber streuen.

5. Schritt:
Für ca. 15 Minuten backen, bis der Käse goldbraun ist.

Aus dem Ofen holen, servieren und genießen. Guten Appetit!

❗Wer keinen Kohlrabi mag, kann beispielsweise auch Staudensellerie oder Blumenkohl nehmen. Und für eine vegetarische Variante lässt Du einfach das Hackfleisch weg.

[Die Nährwerte pro Portion]:

Kohlenhydrate: 9 g
Fett: 26 g
Protein: 27 g
Kalorien: 409 kcal

❗ Die angegeben Nährwerte sind als Richtwert zu sehen

🔖 Noch mehr leckere Low Carb Rezepte findest Du hier:

https://bit.ly/2qih4Vn

Low Carb Rezepte Kochen und Backen ♥ lich Willkommen in meiner Zauberküche! Habt Ihr Interesse an leckeren Low Carb Gerichten, dann schaut bei mir vorbei!

„Low Carb ist total lecker!“

Es gibt viele Möglichkeiten, wie Ernährung dazu beitragen kann, fit und in Form zu bleiben (oder zu werden). Fast alle haben aber das gleiche Problem: sie wirken nur, wenn man sie durchhält und seine Ernährung langfristig umstellt. Dass deshalb eine Ananas-Diät zum Scheitern verurteilt ist, versteht jeder. Die Krux ist, dass fast jede Ernährungsempfehlung in irgendeiner Weise eine Einschränkung bedeutet. Bei FDH wird man nicht satt. Auf Eiweiß zu verzichten macht schlapp. Low Fat schmeckt nicht, denn Fett ist einer der Haupt-Geschmacksträger.

Das ist auch so bei Low Carb. Man ißt halt wenig Kohlenhydrate. Hört sich erst mal sehr schwer an, denn in fast Allem, was wir essen, sind die Carbs ja drin. Und zum Teil in Massen: Brot, Nudeln, Kartoffeln, Reis, Obst, Kuchen und natürlich alles Süße!

Low Carb Kochen und Backen Meine Lieblingsrezepte

Ich dachte so nach einer Woche auch, dass mit Low Carb der Speiseplan ganz schön einseitig wird. Doch dann kam mein Entdeckergeist durch und ich fand heraus:

Fast alles kann man auch Low Carb kochen und backen. Fast keiner muss auf etwas verzichten, was Ihm schmeckt. Und Low carb ist viel geschmackvoller als alle anderen Diäten.

Da wir selbst gerne und gut essen, werden also Liebhaber von gutem Käse, Freunde frischen Gemüses, Menschen die gerne Fisch, Geflügel oder ein besonders gutes Stück Fleisch genießen und dabei auf beste Zutaten achten, viele tolle Anregungen und Rezepte bekommmen.
Auch süße Naschkatzen kommen auf Ihre Kosten.

Ich muss zugeben, ich stehe jetzt öfter in der Küche. Aber ich liebe es! Lieblingsmusik im Radio, Lieblingsgerichte in Topf, Pfanne, Backform …

Bewerte diesen Artikel ♥

 

Feedback

Deine Meinung ist mir wichtig

Powered by Facebook Comments

25. November 2018

Kleines FITNESSBROT | Eiweißbrot Low Carb

Kleines FITNESSBROT | Eiweißbrot Low Carb Bewerte diesen Artikel ♥   Feedback Deine Meinung ist mir wichtigPowered by Facebook Comments
25. November 2018
Low Carb low carb LEBKUCHEN~BROWNIE~KUCHEN Xylit Glasur

Low Carb low carb LEBKUCHEN~BROWNIE🥐KUCHEN Xylit Glasur

Low Carb low carb LEBKUCHEN~BROWNIE🥐KUCHEN Xylit Glasur Bewerte diesen Artikel ♥   Feedback Deine Meinung ist mir wichtigPowered by Facebook Comments
25. November 2018
Eifelbrot low-carb glutenfrei paleo Eiweißbrot Backmischung - Dr. Almond Lowcarb & Glutenfrei Shop

NUSSIGES EIWEIßBROT 🥐 low carb brot Rezepte

NUSSIGES EIWEIßBROT 🥐 low carb brot Rezepte Bewerte diesen Artikel ♥   Feedback Deine Meinung ist mir wichtigPowered by Facebook Comments
11. November 2018
*KOHLRABI-MÖHREN-HACKFLEISCH AUFLAUF* perfekt für Dich!

Low Carb Kohlrabi-Möhren-Hackfleisch Auflauf

11. November 2018
ZARTE MANDEL Low Carb - PLÄTZCHEN backen

ZARTE MANDEL Low Carb – PLÄTZCHEN

ZARTE MANDEL Low Carb – PLÄTZCHEN Bewerte diesen Artikel ♥   Feedback Deine Meinung ist mir wichtigPowered by Facebook Comments
11. November 2018
Käsekuchen-Creme Low-Carb mit Vanille und Frischkäse

Käsekuchen-Creme Low-Carb mit Vanille und Frischkäse

Käsekuchen-Creme Low-Carb mit Vanille und Frischkäse Bewerte diesen Artikel ♥   Feedback Deine Meinung ist mir wichtigPowered by Facebook Comments
3. November 2018
Low-Carb-Rezept für einen Chia-Schokoladenpudding Low Carb Kochen und Backen Meine Lieblingsrezepte

Low-Carb-Rezept für einen Chia-Schokoladenpudding

Low-Carb-Rezept für einen Chia-Schokoladenpudding Bewerte diesen Artikel ♥   Feedback Deine Meinung ist mir wichtigPowered by Facebook Comments
3. November 2018
Zarte Low Carb Mandelkekse Low Carb Kochen und Backen Meine Lieblingsrezepte

Zarte Low Carb Mandelkekse

Zarte Low Carb Mandelkekse Bewerte diesen Artikel ♥   Feedback Deine Meinung ist mir wichtigPowered by Facebook Comments
3. November 2018
Hackfleisch-Rosenkohl-Pfanne Low Carb Kochen und Backen Meine Lieblingsrezepte

Hackfleisch-Rosenkohl-Pfanne

Hackfleisch-Rosenkohl-Pfanne Bewerte diesen Artikel ♥   Feedback Deine Meinung ist mir wichtigPowered by Facebook Comments
29. Oktober 2018
Cremige Low Carb Brokkoli Hähnchen Pfanne Low Carb Kochen und Backen Meine Lieblingsrezepte

Cremige Low Carb Brokkoli Hähnchen Pfanne

Cremige Low Carb Brokkoli Hähnchen Pfanne Bewerte diesen Artikel ♥   Feedback Deine Meinung ist mir wichtigPowered by Facebook Comments

[custom-facebook-feed type=photos photosource=photospage]

[custom-facebook-feed type=videos videosource=videospage]

Alle Beiträge über:

Low Carb Kochen und Backen Meine Lieblingsrezepte


 

[custom-facebook-feed]

Low Carb Kohlrabi-Möhren-Hackfleisch Auflauf

Du bist auf der Suche nach einem einfachen Gericht, dass der ganzen Familie schmeckt und schnell zubereitet ist? Dann ist dieser

*KOHLRABI-MÖHREN-HACKFLEISCH AUFLAUF* perfekt für Dich!

[Das benötigst Du für 6 Portionen]:

2 mittelgroße Kohlrabi
3 große Möhren
2 Zwiebeln
500g Hackfleisch
300ml gehackte Tomaten
100ml Sahne
1 TL Thymian
1 TL Paprika edelsüß
2 TL Curry
2 TL Sojasoße
Salz, Pfeffer
150g geraspelter Käse

[Zubereitung]:

1. Schritt:
Die Kohlrabri und Möhren schälen, dann in Scheiben schneiden und in einen Topf mit Salzwasser ca. 10 Minuten kochen.

2. Schritt:
Derweil die Zwiebel schälen und in Würfel schneiden und zusammen mit dem Hackfleisch in eine Pfanne geben und anbraten.

3. Schritt:
Den Ofen auf 180° vorheizen.

4. Schritt:
Sobald das Hackfleisch gar ist, die gehackten Tomaten, Sahne und Gewürze hinzugeben. Kurz aufkochen lassen und in eine Auflaufform füllen. Sobald das Gemüse gar ist, das Wasser abgießen und das Gemüse ebenfalls in die Auflaufform geben. Mit dem Hackfleisch und der Soße vermengen, dann den Käse darüber streuen.

5. Schritt:
Für ca. 15 Minuten backen, bis der Käse goldbraun ist.

Aus dem Ofen holen, servieren und genießen. Guten Appetit!

❗Wer keinen Kohlrabi mag, kann beispielsweise auch Staudensellerie oder Blumenkohl nehmen. Und für eine vegetarische Variante lässt Du einfach das Hackfleisch weg.

[Die Nährwerte pro Portion]:

Kohlenhydrate: 9 g
Fett: 26 g
Protein: 27 g
Kalorien: 409 kcal

❗ Die angegeben Nährwerte sind als Richtwert zu sehen

🔖 Noch mehr leckere Low Carb Rezepte findest Du hier:

https://bit.ly/2qih4Vn

Low Carb Rezepte Kochen und Backen ♥ lich Willkommen in meiner Zauberküche! Habt Ihr Interesse an leckeren Low Carb Gerichten, dann schaut bei mir vorbei!

„Low Carb ist total lecker!“

Es gibt viele Möglichkeiten, wie Ernährung dazu beitragen kann, fit und in Form zu bleiben (oder zu werden). Fast alle haben aber das gleiche Problem: sie wirken nur, wenn man sie durchhält und seine Ernährung langfristig umstellt. Dass deshalb eine Ananas-Diät zum Scheitern verurteilt ist, versteht jeder. Die Krux ist, dass fast jede Ernährungsempfehlung in irgendeiner Weise eine Einschränkung bedeutet. Bei FDH wird man nicht satt. Auf Eiweiß zu verzichten macht schlapp. Low Fat schmeckt nicht, denn Fett ist einer der Haupt-Geschmacksträger.

Das ist auch so bei Low Carb. Man ißt halt wenig Kohlenhydrate. Hört sich erst mal sehr schwer an, denn in fast Allem, was wir essen, sind die Carbs ja drin. Und zum Teil in Massen: Brot, Nudeln, Kartoffeln, Reis, Obst, Kuchen und natürlich alles Süße!

Low Carb Kochen und Backen Meine Lieblingsrezepte

Ich dachte so nach einer Woche auch, dass mit Low Carb der Speiseplan ganz schön einseitig wird. Doch dann kam mein Entdeckergeist durch und ich fand heraus:

Fast alles kann man auch Low Carb kochen und backen. Fast keiner muss auf etwas verzichten, was Ihm schmeckt. Und Low carb ist viel geschmackvoller als alle anderen Diäten.

Da wir selbst gerne und gut essen, werden also Liebhaber von gutem Käse, Freunde frischen Gemüses, Menschen die gerne Fisch, Geflügel oder ein besonders gutes Stück Fleisch genießen und dabei auf beste Zutaten achten, viele tolle Anregungen und Rezepte bekommmen.
Auch süße Naschkatzen kommen auf Ihre Kosten.

Ich muss zugeben, ich stehe jetzt öfter in der Küche. Aber ich liebe es! Lieblingsmusik im Radio, Lieblingsgerichte in Topf, Pfanne, Backform …

Bewerte diesen Artikel ♥

 

Feedback

Deine Meinung ist mir wichtig

Powered by Facebook Comments

Hakan Cengiz
Hakan Cengiz
Hakan hat alles über die OnlineMedien gelernt und beschäftigt sich seit mehreren Jahren auch beruflich mit Facebook und den Social Meidia. Er ist der Blogger von Editor-Page sowie der CEO von Celomo und treibt diesen Blog kontinuierlich voran. Seit Oktober 2010 ist er als Freelancer und Berater in diesem Bereich tätig, berät Unternehmen, organisiert Workshops, hält Vorträge, bietet konzeptionellen Input und hilft bei der strategischen Entwicklung von Unternehmen auf Facebook und Google Auch privat nutzt Hakan schon seit Jahren sehr aktiv die Internet-Plattformen. Seine frischen Ideen drücken sich in zahlreichen Videos und Bildern aus, die er kreativ und mit ausgesprochenem Feinsinn entwickelt. View all posts by

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.